tak_sujet22-23_header_website_1920x1080– v2.jpg

Die Abonnements

Schauspiel

Motiv2_webpage TAK.jpg

Dantons Tod / Der Auftrag

Georg Büchner / Heiner Müller, Fassung von Thomas Spieckermann
Ein politisches Drama, das im Kampf zwischen Realpolitik und Idealpolitik zutiefst poetisch fragt: Was will, was vermag, was darf der Mensch?
› Details
011_Die_Welt_im_Ruecken_8743.jpg

Die Welt im Rücken

Thomas Melle
Autor Thomas Melle schildert in seinem Text die Ursachen, Wirkungen und Verheerungen seiner manischen Depression, auch Bipolarität genannt. Ein faszinierender Parforceritt durch die Wahrnehmung einer Welt, die sich dieser Wahrnehmung verweigert.
› Details
ThomasThieme_01_©-Mathias-Bothor_Web.jpg

Faust Hoch 3

Konzertante Lesung in drei Stationen nach Johann Wolfgang von Goethe
Der bekannte Schauspieler Thomas Thieme («Der Untergang», «Das Leben den Anderen») liest an einem Doppelabend Goethes Faust I und II.
› Details
DerZerbrochneKrug_02_©-Daniel-Ospelt_Web.jpg

Der zerbrochne Krug

Ein Lustspiel | Heinrich von Kleist
Der «Krug» ist ein Meisterwerk des Lustspiels und gehört zu den meistgespielten Stücken auf deutschsprachigen Bühnen.
› Details
Volksfeind_01_©-Kerstin-Schomburg_Web.jpg

Volksfeind

Henrik Ibsen
Das Stück ist aktueller denn je: Ibsens «Volksfeind» erzählt von der Gier und Trägheit der Menschen und der Frage, was «die öffentliche Meinung» mit der Wahrheit macht.
› Details
MobyDick_04_©-Ingo-Hoehn_Web.jpg

Moby Dick - das Solo

Herman Melville
Diese Inszenierung ist ein Ereignis! Ein Klassiker der Weltliteratur als rauschhaftes Spektakel.
› Details
Eurotrash_01_©-Krafft-Angerer_Web.jpg

Eurotrash

Christian Kracht / Fassung von Stefan Pucher und Susanne Meister
Die Kreatur Mensch hinter einer splitternden Luxus-Fassade – was ist authentisch, was Fiktion? Ein hoch amüsantes Spiel, direkt von der Short List des Deutschen Buchpreises fürs Theater adaptiert von Pop-Regisseur Stefan Pucher.
› Details

TAK Vaduzer Weltklassik Konzerte

NuronMukumi_01_Web.jpg

Nuron Mukumi, Volodymyr Sirenko und das Nationale Sinfonieorchester der Ukraine

Musikalische Botschaft aus der Ukraine.
› Details
TimothyChooi_01_©-Den-Sweeney_Web.jpg

Timothy Chooi, Jukka-Pekka Saraste und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Ein Konzertabend ganz im Zeichen Beethovens unter der Leitung eines der interessantesten skandinavischen Dirigenten.
› Details
GaborBoldocki_03_© Marco Borggreve.jpg

Gábor Boldoczki, Andrés Gabetta und Capella Gabetta

Versailles – Musik am Hofe des Sonnenkönigs
› Details
SolGabetta_02_©-Julia-Wesely_Web.jpg

Sol Gabetta und Kristian Bezuidenhout

Innigkeit und technische Brillanz: Rezital mit Sol Gabetta
› Details
VanessaBenelliMosell_02_©-Emmanuel-Jacques_Web.jpg

Vanessa Benelli Mosell, John Axelrod und Sinfonieorchester Liechtenstein

Schumann, Schumann und Brahms: Eine romantische Ménage à trois
› Details
ChOJSBS_01_©-H.-P.-Schiess_Web.jpg

Johannes-Passion

Chor und Orchester der J.S. Bach-Stiftung
Eines der faszinierendsten Werke Johann Sebastian Bachs – monumental und unübertroffen.
› Details
LeifOveAndsnes_02_©-Helge_Hansen_Web.jpg

Leif Ove Andsnes und Royal Scottish National Orchestra

Nordische Meisterkompositionen mit einem norwegischen Meister am Piano.
› Details

TAK_music

RichardGalliano_05_Web.jpg

Richard Galliano New York Tango Trio

Richard Galliano bringt den französischen Flair der Musette und des Chansons zusammen mit einem weltgewandten, frischen Jazz.
› Details
Sónico_web2 en el CCK_ @Kaloian Santos-63.jpg

Astor Piazzolla und Eduardo Rovira: La Noche del Encuentro

Nuevo Tango
Das Sonico Quintett bringt die beiden grossen Protagonisten des Nuevo Tango zusammen: Astor Piazzolla und Eduardo Rovira.
› Details
LarsDanielsson_04_© Jan Söderström_Web.jpg

Lars Danielsson & Liberetto

Liberetto III
Der schwedische Bassist und Cellist Lars Danielsson verbindet in seinem Spiel lyrische Elemente mit lässigem Groove. Dies macht ihn zu einem der gefragtesten Begleitmusiker und Solo-Künstler der internationalen Jazz-Szene.
› Details
«Unsere Abos bieten Ihnen allerfeinsten Kulturgenuss. Ich freue mich, wenn Sie sich dafür entscheiden.»
Thomas Spieckermann, Intendant

Abonnieren und sparen

Zwischen 15 und 25% Rabatt je nach Abo-Wahl:

  • 6 Vorstellungen = 15%
  • 7 Vorstellungen = 20%
  • 8 Vorstellungen = 22.5%
  • ab 9 Vorstellungen = 25%

Reservierter Sitzplatz für Ihre Abonnement-Vorstellungen.
Die einzelnen Abo-Vorstellungen sind übertragbar, d. h. sie können von anderen Personen genutzt werden.
 

Das grosse Abonnement

Mit dem grossen Abonnement erleben Sie alle Veranstaltungen in einer der drei Abo-Reihen mit 20% Rabatt.

In der Spielzeit 2022/23 sind dies:

  • 7 Schauspiele
  • 7 TAK Vaduzer Weltklassik Konzerte
  • 7 TAK_music Konzerte

Das grosse Abonnement wird automatisch mit Ihrem persönlichen Stammplatz verlängert, wenn Sie nicht bis 31.07.2022 kündigen.
 

Die Wahl-Abonnements

Bei allen anderen TAK-Abos wählen Sie selbst, welche Veranstaltungen Sie wann sehen wollen: Wählen Sie ganz nach Ihren Vorlieben und Ihrem Zeitplan mindestens 6 Veranstaltungen aus Schauspiel, TAK Vaduzer Weltklassik Konzerte oder TAK_music.
 

Das Gönner-Abonnement

Sie wollen die TAK Vaduzer Weltklassik Konzerte fördern? Das Gönner-Abo beinhaltet alle Abo-Konzerte, jedoch ohne Rabatt. Dafür ist Ihr Platz im Vaduzer-Saal in der ersten Reihe der Galerie reserviert.

Jederzeit vergünstigt ins TAK!

Sie wollen das TAK in der kommenden Saison so oft wie möglich besuchen, dabei aber flexibel in Ihrem Terminkalender bleiben und je nach Zeit und Laune entscheiden, welche Vorstellung Sie besuchen? Dafür preislich auch noch belohnt werden? Ja, bei uns ist das möglich. Informieren Sie sich unter diesem Link über weitere TAK-Vorteilskarten
0