Freude schenken mit TAK-Gutscheinen

Was schenkt man seinen lieben Freunden und Verwandten, die eigentlich schon alles haben?
Theatergutscheine für gemeinsame Erlebnisse und unvergessliche Theaterbesuche!

Dabei hält der Spielplan des TAK mit Konzerten, Schauspielen, Comedy, Tanz sowie Kinder- und Jugendtheater für jede Generation und jeden Geschmack etwas bereit.

Gutscheine des TAK sind zu jeder Jahreszeit erhältlich.

Ein Theatergutschein kann ganz einfach an der Abendkasse als Zahlungsmittel eingesetzt werden und ist zeitlich nicht begrenzt.

So können die Beschenkten selbst darüber entscheiden, wann sie ins Theater gehen und welche Veranstaltung sie sehen möchten.

Wir beraten Sie gerne

Veranstaltungsideen gesucht?

VesselinaKasarova_02_Web

Vesselina Kasarova und CHAARTS Chamber Artists

Eine der bedeutendsten Sängerinnen der Gegenwart singt Arien von Wolfgang Amadeus Mozart und Lieder aus ihrer bulgarischen Heimat.
› Details
MartinaSchwarzmann_02_Web

Martina Schwarzmann

«Genau richtig»
Endlich zum ersten Mal in Schaan!
› Details
IMG_9558.jpg

Tage des Verrats

Beau Willimon
Ein packender, authentischer Einblick in einen US-amerikanischen Wahlkampf.
› Details
Memo Gonzales_Web.jpg

Memo Gonzalez and the Özdemirs

Rhythm & Blues - Texas Style!
Memo Gonzalez beherrscht mit seiner Rock´n Roll Schmalzlocke spielend jede Bühne und verteidigt bei jedem Auftritt seinen Titel als Heavyweight Harmonica-Champion.
› Details
Oropax_TAS_01_Web

Oropax

«Testsieger am Scheitel»
Seit Jahren bezaubern Thomas und Volker Martins alias Oropax mit kuriosem Klamauk und wahnwitzigen Wortklaubereien.
› Details
IvanBessonov02_Web

Ivan Bessonov, Juri Gilbo und die Russische Kammerphilharmonie

Der phänomenale Pianist Ivan Bessonov spielt Tschaikowski.
› Details
HannahArendt_01_Web

Hannah Arendt auf der Bühne

Von Ania Michaelis mit Felix Ensslin nach dem gleichnamigen Buch von Marion Muller-Colard
Auf die Bühne ihres kleinen Theaters zu treten, heisst denken – Denken heisst Handeln!
› Details
RebekkaBakken_01_Web

Rebekka Bakken

«December Nights»
Wenn Rebekka Bakken singt, dann weiss man ganz schnell, hier hört man eine der eindrücklichsten Stimmen Skandinaviens. Diese Frau ist einfach eine Gesangssensation!
› Details
BGKO_01_Web

Barcelona Gipsy balKan Orchestra

«Avo Kanto»
Weltmusik im wahrsten Sinne des Wortes: Diese multikulturelle Band aus Barcelona vermischt traditionelle Musik aus allen Ecken des Mittelmeerraums.
› Details
AnaMoura_03_Web

Ana Moura

Die aussergewöhnliche Sängerin ist Portugals führende Fadista und zählt u.a. den seligen Prince und die Rolling Stones zu ihren Verehrern.
› Details
Platzhalter_Schauspiel_Web

Der Fremde

Albert Camus
Erzählte Philosophie und eines der Hauptwerke des Existenzialismus.
› Details
BodoWartke_01_Web

Bodo Wartke

«Was, wenn doch?»
Hintersinnigen Humor gepaart mit feinfühligem Wortwitz – und dann auch noch in Liedform und virtuos am Flügel dargeboten.
› Details
MeretBecker_LeGrandOrdinaire_01_Web

Meret Becker En Concert

«Le Grand Ordinaire»
Ein herrlich unkonventioneller, hochmusikalischer Liederabend mit einer zauberhaften Meret Becker.
› Details
DieKoeniginDerFarben_01_Web

Die Königin der Farben

Frei nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Jutta Bauer
Ein Spiel für eine kleine Königin, mehrere Pinsel, viel Papier, ein Wasserglas, einige Farben, eine Geige, eine Gitarre, eine Hofmusikerin und eine Hofmalerin.
› Details
Orlando_06_Web

Orlando

Nach dem Roman von Virginia Woolf
Schauspielstar Corinna Harfouch glänzt im neuen «Orlando» – ein ironisches Spiel mit den Geschlechtern.
› Details
JanLisiecki_01_Web

Jan Lisiecki, Daniel Dodds und Festival Strings Lucerne

Werke von Robert Schumann, Frédéric Chopin und Antonin Dvořák.
› Details
BernhardHoecker_MorgenWarGesternAllesBesser_01_Web

Bernhard Hoëcker

«Morgen war gestern alles besser»
Hoëcker hat es drauf! Viel Witz und das ganz ohne Klamauk. Quirlig, intelligent und mega sympathisch.
› Details
ElisabethLeonskaja_02_Web

Elizabeth Leonskaja, Andrew Manze und die NDR Radiophilharmonie

Seit Jahrzehnten gehört Elizabeth Leonskaja zu den gefeierten großen Pianistinnen unserer Zeit.
› Details
FruechteDesZorns_01_Web

Früchte des Zorns

Nach dem Roman von John Steinbeck
Umweltzerstörung, Flucht, Arbeitsmigration, Ausbeutung - John Steinbecks historischer Roman könnte kaum aktueller sein.
› Details
DerDreigroschenOpa_01_Web

Der DreiGroschenOpa

Theater mit Musik von Marco Schädler Witz und Tiefsinn
› Details
Rita_01_Web

Rita

Von Randi De Vlieghe und Jef Van gestel
Ein berührendes Stück über das Älterwerden – für alle Generationen.
› Details
Werther_01_Web

Werther

Johann Wolfgang von Goethe
Goethes Briefroman war eine literarische Sensation: Der deutsche Roman eroberte die europäische Bühne, der Autor wurde zum Popstar.
› Details
0