• Talks / Literatur

Tag der Kinderrechte

Eine Veranstaltung der Kinderlobby Liechtenstein
Ist Kreativität mittelwichtig? Vom Wert der Künste in unserer Gesellschaft

Mit dem Anlass zum «Tag der Kinderrechte» stellt die Kinderlobby Liechtenstein das «Kinderrecht auf Kunst und Kultur» in den Fokus und wird  auf den Wert der Kreativität für die kindliche Entwicklung und den Wert der Künste für unsere Gesellschaft aufmerksam machen.

Kreativität ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Zudem gilt Kreativität als Schlüsselqualifikation für die Zukunft. Sie verhilft uns dazu, Lösungen zu entwickeln, die dem Wohl und Fortbestand unserer Gesellschaft dienen. Dies ist vor dem Hintergrund einer sich rasant verändernden Welt und Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung und zunehmender Implementierung von künstlicher Intelligenz wichtiger denn je.  Musische Tätigkeiten fördern die angeborene Kreativität auf lustvolle Weise. Es soll eine Teilhabe aller Kinder an ästhetischer Bildung, Kunst und Kultur erreicht werden. 

Das detaillierte Programm folgt.

 

«Kreativität bedeutet, aus zwanghaften Regeln auszubrechen, sich von seiner Phantasie dirigieren zu lassen, um erstaunliche Symphonien zu erzielen.»
Hedwig Maria Staffa
Freitag, 20.11.20
17.30 Uhr, TAK

    «Kreativität bedeutet, aus zwanghaften Regeln auszubrechen, sich von seiner Phantasie dirigieren zu lassen, um erstaunliche Symphonien zu erzielen.»
    Hedwig Maria Staffa
      0