ZURÜCK
MeretBecker_LeGrandOrdinaire_01_Web
Foto: Meret Becker
  • TAK_music
  • Varieté
  • Akrobatik
  • Chanson

Meret Becker en Concert

«Le Grande Ordinaire»
Meret & The Tiny Teeth
Eine fantastische Show und ein poetisch grundiertes Gesamtkunstwerk mit der grossartigen Schauspielering und Sängerin Meret Becker.

Meret Becker und ihre unnachahmliche Band spielen sich durch musikalische Szenen und surreale Lieder, in deren Zentrum ein Zirkus steht: «Le Grand Ordinaire» bahnt sich seinen Weg wie eine vage Erinnerung, zu der Meret mit ihrer Band musikalische Bilder auf die Bühne zaubert. Das fragile romantisch-bizarre Instrumentarium von Musikclowns verbindet sich mit scheppernden Songs, in denen Banjo und Akkordeon vom Weiter-Ziehen-Müssen erzählen.

Meret Becker ist Schauspielerin, Komponistin, Sängerin, Produzentin. Sie steht in unzähligen Produktionen (Tatort, Babylon Berlin) vor der Kamera, spielt auf Theaterbühnen und hat fünf Musikalben herausgebracht. Sie wurde u. a. mit dem Adolf-Grimme-Preis, dem Bayerischen Filmpreis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet. 

Im Herbst 2012 erhielt sie «für besonderes künstlerisches und gesellschaftliches Engagement» das Deutsche Bundesverdienstkreuz.

Meret Becker
Gesang, Säge, Homophone

Ben Jeger
Glasharfe, Piano, Akkordeon

Buddy Sacher
Gitarre, Banjo, Mandoline

Marie-Claire Schlameus
Cello

«Wie eine zarte Zauberfee wirkt die Schauspielerin und Sängerin, die in ihrer Musik-Theater-Inszenierung ‹Le Grand Ordinaire› eine Welt der Imagination heraufbeschwört.»
Badische Zeitung
Preis: CHF 55, 45, 30 | erm. 20
Mittwoch, 09.11.22
20.09 Uhr, TAK

    «Wie eine zarte Zauberfee wirkt die Schauspielerin und Sängerin, die in ihrer Musik-Theater-Inszenierung ‹Le Grand Ordinaire› eine Welt der Imagination heraufbeschwört.»
    Badische Zeitung
      0