• Schauspiel

9. Schweizer Theatertreffen

Theater Chur und TAK Theater Liechtenstein
Sieben künstlerisch herausragende Inszenierungen der Schweiz gebündelt zu einem Festival.

Es ist dem TAK gelungen, das Schweizer Theatertreffen, das 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, nun erneut nach Schaan zu holen. Bereits zum neunten Mal findet das Theaterfestival 2022 statt und zum ersten Mal wird es grenzüberschreitend sein.

Das Theater Chur, die Postremise Chur und das TAK Theater Liechtenstein haben sich zusammengetan, um das Festival gemeinsam in unserer Region auszurichten. Die Jurorin des Theatertreffens sichtet ein Jahr lang Inszenierungen in der gesamten Schweiz – in allen Sprachräumen, in den grossen Sprechtheatern wie dem Schauspielhaus Zürich und dem Theater Basel ebenso wie in der freien Szene. Die sieben künstlerisch überzeugendsten Aufführungen reisen dann im Mai 2022 nach Liechtenstein und Chur.

Das TAK präsentiert ein Fest des Theaters für alle Besucherinnen und Besucher und ein besonderes Highlight für alle Freunde des Schauspiels. Die Auswahl der Produktionen, die auf dem Festival zu sehen sein werden, wird im Februar 2022 bekannt gegeben. 

TAK-Abonnent*innen erhalten vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn die Programminformationen und die Möglichkeit, Karten zu reservieren.

Informationen zum Programm folgen im Frühjahr 2022.

Ein Theaterfestival, das Graubünden und Liechtenstein miteinander verbindet.

Addendum

  • Das Schweizer Theatertreffen besteht seit dem Jahr 2014 und wurde durch eine Initiative des Schweizerischen Bühnenverbandes (SBV) mit Unterstützung des Bundesamts für Kultur, des Internationalen Theaterinstituts ITI Suisse und dem Verband freischaffender Bühnenkünstler
    (ACT) gegründet. 

Mittwoch, 18.05.22
20.09 Uhr, TAK

    Ein Theaterfestival, das Graubünden und Liechtenstein miteinander verbindet.

    Addendum

    • Das Schweizer Theatertreffen besteht seit dem Jahr 2014 und wurde durch eine Initiative des Schweizerischen Bühnenverbandes (SBV) mit Unterstützung des Bundesamts für Kultur, des Internationalen Theaterinstituts ITI Suisse und dem Verband freischaffender Bühnenkünstler
      (ACT) gegründet. 

      0