• TAK_music
  • Jazz

2. Liechtensteiner Jazzfestival

TAK Theater Liechtenstein und Tangente Eschen
Das Liechtensteiner Jazz Festival ist eine gemeinsame Plattform für Musiker/innen aus Liechtenstein und präsentiert drei Tage lang grossartige Musik!

Nach dem grossen Erfolg des ersten Liechtensteiner Jazz Festivals in der Tangente Eschen und des TAK in Schaan folgt nun im Mai 2021 die zweite Ausgabe. Im Line Up versprechen mehr als 15 Bands, sowohl regionale wie internationale Formationen mit Liechtensteiner Musiker/innen, eine äusserst unterhaltsame und spannende Vielfalt an Jazzstilen. Das Publikum kann so an einem Wochenende in die vielfältige Jazzszene Liechtensteins eintauchen.

Das Programm des Festivals wird im Frühjahr 2021 vorgestellt.

«In einem so kleinen Land so viele so gute Jazzmusiker – was lag da näher, als sie gemeinsam dem Publikum zu präsentieren? Und da Karl Gassner die Idee mit offenen Armen begrüsste, war das 1. Liechtensteiner Jazz Festival geboren.»
Thomas Spieckermann, Intendant
Freitag, 28.05.21
18.09 Uhr,

Samstag, 29.05.21
12.00 Uhr,

Sonntag, 30.05.21
09.00 Uhr,

«In einem so kleinen Land so viele so gute Jazzmusiker – was lag da näher, als sie gemeinsam dem Publikum zu präsentieren? Und da Karl Gassner die Idee mit offenen Armen begrüsste, war das 1. Liechtensteiner Jazz Festival geboren.»
Thomas Spieckermann, Intendant

Alle Veranstaltungen des 2. Liechtensteiner Jazzfestival

BigBandLiechtenstein_01_Web.jpg

Big Band Liechtenstein

mit Gästen
Zeitgenössischer Big Band Sound made in Liechtenstein
› Details
HilbeOiseth_GregorHilbe_01_Web.jpg

Gregor Hilbe & Hildegunn Øiseth

Der kosmopolitische Drummer, Percussionist und Producer präsentiert mit der aussergewöhnlichen norwegischen Künstlerin eine Magie der Rhythmen, verzahnt mit modernen elektronischen Sounds.
› Details
Cojaqua_01_Web.jpg

Cojaqua

Die verblassende Linie zwischen traditionell notierter und frei improvisierter Musik. Sowohl spielerisch als auch klanglich stellt das Quartett die Vielfalt konzeptioneller, grafisch notierter und improvisierter Musik ins Rampenlicht.
› Details
TheNegronis_02_Web.jpg

The Negronis

Alte italienische Tunes neu aufgelegt in jazzigem Sound.
› Details
WernerHaslerKamilyaJubran_01_Web.jpg

Werner Hasler & Kamilya Jubran

و [wa] ist ein 45 minütiges zusammenhängendes musikalisches Stück. Eine zeitgenössische Version einer Suite - oder arabisch Wassla - in der sich kurze Texte oder lautmalerische Wortfetzen mit kontrastierenden Klanglandschaften vermählen.
› Details
SandroPalluaGroup_01_Web.jpg

Sandro Pallua Group

Jazz für Geniesser.
› Details
AmikGuerra_01_Web.jpg

Amik Guerra’s Cuban Latin Funk Session

Kubanische und Latino-Amerikanische Melodien gewürzt mit einer Mischung aus Soul, Funk und Afro Beats. Enjoy the hot vibes of this amazing trio. Fun-Funk guaranteed.
› Details
MaxNaescher_01_Web.jpg

Max Näscher & Drum O’Phonic

«Drum O’Phonic»
Eine Kombination unterschiedlicher Spezialgebiete der Perkussion in einem spektakulär-sinnlichen Programm.
› Details
BlueWater_WolfgangVetsch_01_Web.jpg

Blue Water Jazz Fusion

Funk, Rock, Hip-Hop, Fusion und Blues auch Latin und Drum'n Bass-Elemente getragen von Jazz: Sound, der auch in Bauch und Beine geht.
› Details
BalduinBalduin_01_Web.jpg

Balduin Balduin

Repetitive Strukturen, ungewohnte Harmonien und neuartigen Kompositionen: Dieser Klangteppich bringt den Raum zum Schwingen.
› Details
Trimolon_01_Web.jpg

Trimolon

Trimolon‘s Jazzscapes berühren: Zartheit darf sein. Energie wie von einer Rockband darf sein. Schönheit darf sein. Emotion darf sein. Abenteuer darf sein.
› Details
KLANGLABOR_01_Web.jpg

KLANGLABOR

Es ist wolkig und leicht, es ist kantig und hart, es ist atmosphärisch und dicht, es ist laut und grell, es ist poetisch und still, es ist schräg und verdreht, geradlinig und sanft.
› Details
0