• Schauspiel
  • 5+

Grimm & Co.: Der Froschkönig

Mit Katja Langenbahn, Zeno Langenbahn und Noah Schädler
TAK Theater Liechtenstein
«Grimm & Co.» hat im Laufe der letzten 18 Jahre viele Herzen von kleinen und grossen, jungen und alten Märchenliebhaber/innen erobert. Nicht zuletzt dank der unglaublich wandelbaren Katja Langenbahn. Nun heisst es Abschied nehmen...

Als der Prinzessin beim Spielen ihre geliebte goldene Kugel in den tiefen Brunnen fällt bietet ein Frosch seine Hilfe an. Sie verspricht ihm, dass er künftig in ihrem Bett schlafen dürfe, wenn er ihr ihr Lieblingsspielzeug heraufholen würde. Versprochen ist versprochen, meint auch der König. Niemand ahnt, dass der Frosch ein verzauberter Königssohn ist.

Das Märchen der Brüder Grimm erzählt über Freundschaft, Liebe und darüber, dass man mit Versprechen nicht leichtfertig umgehen sollte.

Regie
Jacqueline Beck

Bühne und Licht
TAK-Technik

Mit
Katja Langenbahn
Zeno Langenbahn
Noah Schädler

«Kinder brauchen Märchen.»
Bruno Bettelheim

Pressestimmen

Ein Presse-Rückblick der letzten 17 Jahre

Liechtensteiner Vaterland

«…Eines muss gesagt werden: Katja Langenbahn versteht es, ihr Publikum auf eine lustig-lässige Art zu begeistern...» 

«…Katjas ausdrucksfähiges Gesicht, die Modulation ihrer Stimme, ihre Gestik und die einfache Mundartsprache haben das Märchen aus der sonst üblichen verbalen Übermittlung in eine kindliche Erlebniswelt katapultiert...» 

«…Katja Langenbahn ist einmalig, die Idealbesetzung…» 

«…Katja Langebahn-Schremser erfüllte die Bühne mit Leben und versetzte die Zuschauer durch ihr temperamentvolles Spiel an die verschiedene Handlungsorte des Märchens...» 

«…Hansel und Gretel“ war für Jung und Alt ein Augen- und Ohrenschmaus…» 

«Die Aussagekraft ihrer Personendarstellungen, die mit wenigen Requisiten auskommen konnte, die ‚erzählende Mimik‘, fast ohne Worte, all das machte dieses Theaterstück für Kinder und Erwachsene zu einem Schlüsselerlebnis.» 

«…Es war wieder ein grossartiges Erzähltheater, an dem Kinder wie auch Erwachsene ihre helle Freude hatten…» 

«…Ein Wassereimer als Brunnen und ein bodenloser Pappkarton als Hochzeitskutsche regten die Fantasie der modernen, aktionsübersättigten Kinder an…» 

Liechtensteiner Volksblatt

«…Ospelt und Langenbahn-Schremser haben mit dem durchgeknallten „Peterchens Mondfahrt“ eine Geschichte erfunden, die ihrem Naturell entspricht…» 

«…Hansel und Gretel“ war für Jung und Alt ein Augen- und Ohrenschmaus…» 

«…Mit diesem modern inszenierten Stück verdeutlichte Katja Langenbahn auf kindgerechte und eindrückliche Weise die Loyalität und bedingungslose Liebe der Kinder zu ihren Eltern...» 

«…Hier aber war alles so auf den Punkt und einem stringenten Ablauf verpackt, dass es eine Riesenfreude war zuzuschauen …» 

«…Gemeinsam mit dem Regisseur Mathias Ospelt, der auch wieder zweimal in einer unsichtbaren Rolle zum Einsatz kam, fand sie die richtige Balance zwischen Komik und Tragik…» 

Liewo

«…Katja Langenbahn schlüpfte gekonnt in die Rollen der 4 Figuren und sorgte stets für eine neue Überraschung…» 

Preis: CHF 20 | erm. 10 | Kindergärten, Schulen CHF 8
Dauer: 50 min
Dienstag, 29.09.20
08.00 Uhr, TAK

«Kinder brauchen Märchen.»
Bruno Bettelheim

Pressestimmen

Ein Presse-Rückblick der letzten 17 Jahre

Liechtensteiner Vaterland

«…Eines muss gesagt werden: Katja Langenbahn versteht es, ihr Publikum auf eine lustig-lässige Art zu begeistern...» 

«…Katjas ausdrucksfähiges Gesicht, die Modulation ihrer Stimme, ihre Gestik und die einfache Mundartsprache haben das Märchen aus der sonst üblichen verbalen Übermittlung in eine kindliche Erlebniswelt katapultiert...» 

«…Katja Langenbahn ist einmalig, die Idealbesetzung…» 

«…Katja Langebahn-Schremser erfüllte die Bühne mit Leben und versetzte die Zuschauer durch ihr temperamentvolles Spiel an die verschiedene Handlungsorte des Märchens...» 

«…Hansel und Gretel“ war für Jung und Alt ein Augen- und Ohrenschmaus…» 

«Die Aussagekraft ihrer Personendarstellungen, die mit wenigen Requisiten auskommen konnte, die ‚erzählende Mimik‘, fast ohne Worte, all das machte dieses Theaterstück für Kinder und Erwachsene zu einem Schlüsselerlebnis.» 

«…Es war wieder ein grossartiges Erzähltheater, an dem Kinder wie auch Erwachsene ihre helle Freude hatten…» 

«…Ein Wassereimer als Brunnen und ein bodenloser Pappkarton als Hochzeitskutsche regten die Fantasie der modernen, aktionsübersättigten Kinder an…» 

Liechtensteiner Volksblatt

«…Ospelt und Langenbahn-Schremser haben mit dem durchgeknallten „Peterchens Mondfahrt“ eine Geschichte erfunden, die ihrem Naturell entspricht…» 

«…Hansel und Gretel“ war für Jung und Alt ein Augen- und Ohrenschmaus…» 

«…Mit diesem modern inszenierten Stück verdeutlichte Katja Langenbahn auf kindgerechte und eindrückliche Weise die Loyalität und bedingungslose Liebe der Kinder zu ihren Eltern...» 

«…Hier aber war alles so auf den Punkt und einem stringenten Ablauf verpackt, dass es eine Riesenfreude war zuzuschauen …» 

«…Gemeinsam mit dem Regisseur Mathias Ospelt, der auch wieder zweimal in einer unsichtbaren Rolle zum Einsatz kam, fand sie die richtige Balance zwischen Komik und Tragik…» 

Liewo

«…Katja Langenbahn schlüpfte gekonnt in die Rollen der 4 Figuren und sorgte stets für eine neue Überraschung…» 

0