Oliver Reinhard wurde in Frankfurt am Main geboren und erhielt seine Ausbildung an der ehemaligen Westfälischen Schauspielschule Bochum. Er war Ensemblemitglied am Berliner Schillertheater und am Staatstheater Stuttgart. Außerdem gastierte er u.a. am Theater Basel, am Badischen Staatstheater Karlsruhe und an den Hamburger Kammerspielen. 

Ende der Neunziger Jahre wurde Reinhard durch die mehrfach preisgekrönte Serie «Nikola» einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Hier spielte er an der Seite von Mariele Millowitsch in einer durchgehenden Hauptrolle den besten Freund und Nachbar Tim.  

Auch in vielen anderen TV- und Kinoproduktionen ist Oliver Reinhard regelmäßig zu Gast. Zuletzt war er in dem Kinofilm «Fabian oder der Gang vor die Hunde» von Dominik Graf zu sehen oder in der deutsch-belgischen TV-Produktion «Ramstein - das durchstoßene Herz» in der Regie von Kai Wessel. 

In der letzten Spielzeit war Oliver Reinhard in der Titelrolle in «Danton‘s Tod/Der Auftrag» zu sehen.

Zu erleben in

Motiv2_webpage TAK.jpg

Dantons Tod / Der Auftrag

Georg Büchner / Heiner Müller, Fassung von Thomas Spieckermann
Ein politisches Drama, das im Kampf zwischen Realpolitik und Idealpolitik zutiefst poetisch fragt: Was will, was vermag, was darf der Mensch?
› Details
001_Hamlet_2314.jpg

Hamlet

William Shakespeare
Hamlet ist wahrscheinlich die berühmteste Tragödie der Weltliteratur – das TAK hat sie durch den renommierten Autor Helmut Krausser neu übersetzen lassen.
› Details
0