Stephanie Schönfeld

Stephanie Schönfeld wurde 1978 in Ostberlin geboren und absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Ihr erstes Engagement führte sie an das Staatstheater Cottbus, wo sie mit dem «Max Grünebaum Preis für Nachwuchsschauspieler» ausgezeichnet wurde.

Die nächsten Theaterstationen waren das Schauspiel Leipzig, das Staatstheater Stuttgart, das Theater Freiburg und zuletzt das Schauspiel Essen. Seit dem Sommer 2020 arbeitet Stephanie Schönfeld freiberuflich und wird am Theater Heilbronn und am Staatstheater Augsburg zu erleben sein.

Neben dem Theater arbeitet sie auch für Film, Funk und ist regelmässig im Fernsehen zu sehen. Einem breiten Kinopublikum wurde Stephanie Schönfeld als Ensemblemitglied in Filmen von Andreas Dresen bekannt, so zum Beispiel in Sommer vorm Balkon oder Whisky mit Wodka

Seit kurzem arbeitet Schönfeld darüber hinaus als Präsenzcoachin für verschiedene Berufszweige. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Zu erleben in ...

Narziss_16zu9.jpg

König Richard III

William Shakespeare
Eine meisterhafte Analyse des gnadenlosen Willens zur Macht und eine zeitlose Darstellung eines übergrossen «Ich».
› Details
0