Christiani Wetter

Nach dem Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und an der London Academy of Music and Dramatic Arts wirkte die Vaduznerin Christiani Wetter als Schauspielerin in Film- und Fernsehproduktionen sowie als Theaterdarstellerin an verschiedenen Theatern in Österreich, Deutschland, England und den USA mit, u.a. am Theater Bremen, Rott Theater Bochum, an der Neuen Bühne Wien, am MET New York, am Salzburger Marionettentheater, am Theater Erfurt, Schauspielhaus Hannover und immer wieder am TAK Theater Liechtenstein.

Wetter war Ensemblemitglied am Salzburger Landestheater und gehörte für die Produktion «Endgame» zur Real Life Game Theatergruppe «machina eX», mit welcher sie an den Münchner Kammerspielen, am HAU Hebbel am Ufer Berlin, am FFT Düsseldorf, am Staatstheater Bochum und Darmstadt gastierte.

Als Autorin entwickelt Wetter TV-Konzepte, schreibt Drehbücher und Theaterstücke. 2018 veröffentlichte sie ihr Erstlingswerk «Unvermeidbare Dinge» und wurde im selben Jahr als Kolumnistin für das Medienhaus aktiv. Als Moderatorin stand Wetter zuletzt für den Liechtensteiner Staatsakt 2020 sowie für den «Best of Swiss Web Award» auf der Bühne. Sie ist Preisträgerin des «Werkjahres 2016» der Kulturstiftung Liechtenstein sowie des Liechtensteiner Kulturpreises «Prix-Kujulie 2019». Außerdem ist Christiani Wetter einer von drei kreativen Köpfen im Theaterkollektiv «Fiese Matenten» in Wien.

Zu erleben in ...

SibylleBerg_Web.jpeg

Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden

Sibylle Berg
Ein sprachgewaltiger Text voller Haltung und Humor von einer der wichtigsten Autorinnen unserer Zeit.
› Details
Narziss_16zu9.jpg

König Richard III

William Shakespeare
Eine meisterhafte Analyse des gnadenlosen Willens zur Macht und eine zeitlose Darstellung eines übergrossen «Ich».
› Details
0