Andy Konrad

Andy Konrad wurde 1981 in Grabs geboren und ist in Triesenberg aufgewachsen. Der gebürtige Liechtensteiner absolvierte seine Schauspielausbildung von 2003 - 2006 in München. Seit seiner Ausbildung arbeitet er als freischaffender Schauspieler und war bei diversen Theatern (u.a. Ingolstadt, Klagenfurt, Salzburg, Bozen, Berlin) und Fernsehproduktionen (Die Chefin, Bergretter, Rosenheimcops, Dahoam is dahom etc.) im In- und Ausland tätig.

2009 erhielt er den Nachwuchspreis «Prix Kujulie» für sein erstes Solostück «1499 - Die Schlacht bei Triesen». 2013 gründete Andy Konrad seine eigene Produktionsfirma «Showtime Establishment» und arbeitet seitdem auch vermehrt als Regisseur und Produzent. Im Dezember 2015 eröffnete er zudem sein eigenes Kleintheater im Liechtensteiner Feriengebiet Malbun.

Zu erleben in ...

Julius_Caesar_7002_2400px.jpg

Die Tragödie vom Leben und Sterben des Julius Cäsar

William Shakespeare
Ein Politthriller, in dem sich die Gegenwart unserer Welt verblüffend zu spiegeln scheint.
› Details
0