• TAK_music
  • Pop
  • Rock

nevertheless

«Mamtastisch!»
Die beliebten Liechtensteiner Sängerinnen präsentieren ein mitreissendes Songprogramm zum Thema Mutter-Sein.

Nach ihrem umjubelten Konzert im Herbst 2018 präsentieren die vier starken Sängerinnen ihre Lieblingssongs und Glanzstücke aus ihrem eigenen Repertoire sowie Interpretationen bekannter Songs. In ihrem aktuellen Programm «Mamtastisch - Ich 2.0» kombinieren sie Musik und humoristische Parts in Bezug auf ihr «neues Leben» als Mütter im Spagat zwischen Highheels und Hüpfburg.

Vier Stimmen bilden den Kern der Band Nevertheless. Zusammengefunden haben die vier Frauen (Judith Biedermann, Vanessa Büchel, Karin Schöb und Denise Sonderegger) bereits zu Studienzeiten im Jahr 2001 und haben sich seither gemeinsam musikalisch weiterentwickelt, sind ihrem Stil dabei aber stets treu geblieben. Es ist die Freude am mehrstimmigen Gesang, die sie zusammengebracht hat und bis heute begeistert.

Bekannte Songs aus Pop, Rock und RnB verwandelt die Band in mehrstimmige Arrangements und verleiht ihnen dadurch einen besonderen Close-Harmony-Charakter. Gefühlvolle und berührende Eigenkompositionen von Judith Biedermann (Gesang und Violine) bereichern das Programm. Für Gänsehautmomente sorgt unter anderem auch Percussionist Silvan Büchel, der hin und wieder das Zepter im Gesang übernimmt und mit seiner souligen und charakteristischen Stimme begeistert.

Judith Biedermann 
Gesang

Vanessa Büchel 
Gesang

Karin Schöb 
Gesang

Denise Sonderegger 
Gesang

Silvan Büchel 
Gesang, Percussion

Pirmin Schädler 
Klavier

Marco Gassner 
Gitarre

David Mäder 
Bass

Marius Matt 
Schlagzeug

«Die «Mamtastischen» Nevertheless liefern Soziologie zum Mittanzen.»
Volksblatt Liechtenstein
Preis: CHF 30 | erm. 15
Samstag, 06.03.21
19.09 Uhr, TAK

    «Die «Mamtastischen» Nevertheless liefern Soziologie zum Mittanzen.»
    Volksblatt Liechtenstein
      0