• Schauspiel
  • Theater-Objekt-Installation
  • eindrücklich

BOOK IS A BOOK IS A BOOK

Trickster-p, Schweiz und LAC Lugano Arte e Cultura
Die Aufführung, bei der jeder mit Kopfhörern ausgestattete Zuschauer eingeladen ist, durch die Seiten eines Buches zu reisen, um eine imaginäre und einfallsreiche Welt zu entdecken, wird zu einer einzigartigen Erfahrung.

Die Arbeit von Trickster-p zeichnet sich durch eine besondere Theatersprache aus, die verschiedene Disziplinen zu vereinen weiss. So entstehen ganz neue Formate, die das Erlebnis des einzelnen Zuschauers in den Vordergrund stellen. In der Vergangenheit setzten die Arbeiten des Künstlerduos häufig Theater in Dialog mit Bildender Kunst, so entstand in der räumlichen Verbindung ein Spiel zwischen Szenografie und Architektur. Das Publikum konnte in den vergangenen Jahren die Faszination der Installationen «Nettles», «Twilight», «Sights», «B» und «h.g.» miterleben.

Die neue Installation «BOOK IS A BOOK IS A BOOK» erweitert diese Ebene und bezieht sich auf die Welt von Text, Grafik und Literatur, um den Gegenstand des Buches als Ausdrucksmittel zu erkunden. Das Buch, eigens für die neue Produktion gestaltet und gedruckt, stellt selbst einen physischen Raum dar, den das Publikum einzeln, mithilfe eines Kopfhörers, erkunden kann: den Buch-Raum. Im Laufe der Jahre hat Trickster-p eine sehr eigene künstlerische Handschrift entwickelt, die auch international Beachtung findet und für deren innovativen Ansatz die beiden Künstler 2017 den Schweizer Theaterpreis erhielten.

Sprache: deutsch, italienisch oder englisch (wählbar)

Konzept/Umsetzung
Cristina Galbiati, Ilija Luginbühl

Stimmen
Dorit Ehlers (deutsch)
Gabriella Sacco (italienisch, englisch)

Dramaturgie
Simona Gonella

Künstlerische Mitarbeit
Yves Regenass

Klangraum/
Originalmusik
Zeno Gabaglio

Editing/Mix
Lara Persia

Grafikdesign
Studio CCRZ

Illustrationen/
Assistenz
Arianna Bianconi

«Nachts, wenn das Licht brennt, funktionieren die Fenster andersherum: sie schliessen das Innen ein und das Draussen aus.»
Trickster-p

Addendum

Preis: CHF 25 | erm. 10 | Schulen CHF 10
Dauer: 1 h
Montag, 15.03.21
13.00 Uhr, TAK

«Nachts, wenn das Licht brennt, funktionieren die Fenster andersherum: sie schliessen das Innen ein und das Draussen aus.»
Trickster-p

Addendum

0