Marie Ruback

Presse

Nach ihrem Musical Studium an der Folkwang Hochschule Essen übernahm die gebürtige Bremerin sowohl Sologesangsrollen in großen Musikproduktionen als auch Hauptrollen im Sprechtheater (u.a. Fame, Johnny Cash, Der Besuch der alten Dame, Buddenbrooks, Der Meister und Margarita, Fiesko). Festengagements führten sie nach München (Schauburg, Theater der Jugend) und an das Stadttheater Ingolstadt. Hier arbeitete sie mit Beat Fäh, Gil Mehmert, Peer Boysen und Johanna Schall zusammen. Parallel zu ihrer Arbeit als Ensemblemitglied hat Marie verschiedenste eigene Theater- und Musicalprojekte verwirklicht.

Der direkte Dialog mit dem Publikum wurde im Laufe ihrer Theaterarbeit immer wichtiger und neben der Bühnenarbeit hat Marie das Theatermanagement und die Öffentlichkeitsarbeit als Wirkungsbereich für sich erschlossen. Der Wechsel in die Theateradministration folgte in 2013. Ab 2013 leitete sie zwei Jahre das Künstlerische Betriebsbüro und die Öffentlichkeitsarbeit der Schauburg München. Von 2015 - 2017 war sie, ihrer Sehnsucht nach Mee(h)r nachgehend, als Showmanager auf Kreuzfahrtschiffen tätig und leitete den Theaterbetrieb an Bord.

Heimweh nach Theater holte sie zurück an Land, ein hochkarätiger und weit gefächerter Spielplan nach Schaan in Liechtenstein und seit August 2017 ist sie die Mitarbeiterin der Kommunikation und Pressereferentin des TAK. Neben dem Theaterleben findet ihre Leidenschaft für Wind und Wellen ein neues Revier: Marie segelt nun mit großer Freude auf dem Bodensee.

Bild Ruback_Marie_Web.jpg
T: +423 237 59 67