Musik


Kyle Eastwood

Jazz

Foto: Sylvain Gripoix
Der Sohn der Kinolegende Clint Eastwood stellt im TAK sein neues Album vor, auf dem er Filmsoundtracks in Jazzmanier arrangiert präsentiert.
Jazz-Bassist Kyle Eastwood, zunächst bekannt als Studiomusiker und Komponist, begeistert ein weltweites Publikum von zahlreichen renommierten Clubs und Festivals und hat sich so zu einem mitreissenden Live-Performer entwickelt.

Seit Mitte der 90er Jahre geht der Bassist seinen ganz eigenen Weg in der internationalen Jazszene: In seiner Musik verbindet er den Jazz, mit dem er aufgewachsen ist, mit Anklängen aus Pop, Rock und Funk. Der Sohn der Kinolegende Clint Eastwood spielt mit der Begleitung seiner jungen Band einen direkten, lyrischen und melodischen Jazz, so traditionell wie zeitgenössisch.

Einige der Stücke seines neuen Albums hat Eastwood einst für Filme seines Vaters Clint komponiert. Daneben stehen Werke von u. a. Ennio Moriconne, Michel Legrand, Henry Mancini, die er auch in seinem Konzert in Schaan zu Gehör bringen wird.
Kyle Eastwood, Kontrabass / E-bass
Andrew McCormack, Klavier
Quentin Collins, Trompete / Horn
Brandon Allen, Saxophon
Chris Higginbottom, Schlagzeug

Termine


Donnerstag 12.03.20
20.09 Uhr - TAK
Diesen Termin in meinen Kalender speichern

CHF 55, 45, erm. 20