Musik


PODIUM-Konzert

Trio Giocoso

Konzertreihe zur Förderung junger, hochbegabter Musiker/innen unter der künstlerischen Leitung von Maestro Graziano Mandozzi


Karl Ditters von Dittersdorf: Symphonie Concertante für Viola, Kontrabass und Klavier - Allegro
Johann Sebastian Bach: Cellosuite BWV 1007 - Allemande
Johann Matthias Sperger: Sonate D-Dur für Kontrabass und Klavier T40 - Rondo
Franz Liszt: Tarantella, Venezia e Napoli
Vittorio Monti: Csárdás
Astor Piazzolla: Contrabajeando für Kontrabass und Klavier
Peter Ludwig: Tango «Cäsar» für Viola, Kontrabass und Klavier


Die bekannte und renommierte Konzertreihe steht unter der Schirmherrschaft I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein und unter der künstlerischen Leitung von Maestro Graziano Mandozzi. Die Matinéekonzerte stellen hochtalentierte Nachwuchsmusiker/innen aus der Region vor. 

Die Auftaktmatinee am diesjährigen PODIUM gestaltet das Trio Giocoso mit Werken aus vier Jahrhunderten.
Maximilian Eisenhut - Viola
Friedrich Wocher - Kontrabass
Anahita Pasdar - Klavier 

Termine



Eintritt frei