Kinder / Jugend


Herr Trautsich geht hinter den Vorhang und staunt

Spielerische Entdeckungsreise in die phantastische Welt des Theaters für alle ab 4 Jahren

Peter Müller und Oliver Dassing, Berlin (D)

Peter Müller und Oliver Dassing erzählen eine kleine Schöpfungsgeschichte, in der sie naiv und spielerisch die Elemente des Theaters entdecken und den Stoff weben, aus dem es gemacht ist. Das ist überraschend, lehrreich und interessant. Aber vor allem spielerisch, lustig, spannend und verblüffend. Theater eben.
Am Anfang ist - Nichts. Da kommt Jemand in die dunkle Leere. Er ist da und weiss noch nicht wozu. Plötzlich ist da etwas Helles ... ein Licht. Es will spielen, blenden, sich verstecken und beleuchten. Sein Schein bringt manches zum Vorschein und fällt auf etwas. Ein Vorhang! Plötzlich gibt es ein Vorn und Hinten, ein Drinnen und Draussen und die Luft ist schon fast Theaterluft. Was fehlt noch? Vielleicht ein Kleid, das verkleidet, Wörter die Sprache werden, ein Ton der Musik wird und jemand, der mit dir spielt. Die Welt wird bunt und darüber der Theaterhimmel: nur ein Schnürboden mit Zügen, Scheinwerfern und Lautsprecherboxen.  

Diese Inszenierung ist Annette Wurbs gewidmet.

Eine Koproduktion mit dem Theater Vorpommern GmbH
Regie: Jens Finke, † Annette Wurbs, Oliver Dassing, Peter Müller, Musik: Peter Müller, Sebastian Undisz, Bühne/Licht/Video/Ton: Peter Müller, Kostüme: Peter Müller, Oliver Dassing
Mit: Peter Müller, Oliver Dassing

web_HerrTrautsich_06_Web


web_HerrTrautsich_06_Web


„Eine entwaffnend schlichte Geschichte, die alles zeigt, was mit ein bisschen technischer Raffinesse und ein paar Geräuschen an Imagination erreicht werden kann. Aber vor allem durch punktgenaues Zusammenspiel von allen. Ganz grosses Theater für kleine Leute!“ Ostsee-Zeitung

Termine




CHF 20, erm. 10,
Kindergärten, Schulen CHF 8

Bestellformular für Schulen

 

Alter: 4+
Dauer: 45min