Kinder / Jugend, Tanz


Identität

Tanztheater mit Jugendlichen zwischen 15 bis 18 Jahren aus Belgien, Deutschland, Luxemburg und Liechtenstein

Eine Produktion von TAK Theater Liechtenstein, Junges Ensemble Stuttgart, AGORA-Theater, Belgien und ROTONDES Luxemburg

 

20 Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren aus Liechtenstein, Belgien, Deutschland und Luxemburg setzen sich ein Jahr lang intensiv mit dem Thema «Identität» und der damit verbundenen Identitätssuche, mit unterschiedlichen Sichtweisen und Lebensentwürfen auseinander. Gemeinsam mit dem belgischen Choreografen Gregory Caers entwickeln sie ein Tanztheaterstück, das im April 2020 in Stuttgart uraufgeführt wird. Neben Fragen zur Identitätsbildung wie «Wer bin ich? «Wer will ich sein?» und «Wie sehe ich mich selber in Bezug auf mein soziales Umfeld?» beschäftigt sich die Performance auch damit, welche Auswirkungen individuelle oder kollektive Handlungen und Entscheidungen, die im Jugendalter getroffen worden sind, auf eine Gesellschaft haben können.
Choreografie und Gesamtleitung: Gregory Caers, Künstlerische Leitung Liechtenstien: Brigitte Walk

Termine




CHF 20, erm. 10
Schulen CHF 10

Bestellformular für Schulen

Alter: 15+