Schauspiel, Musik


Eröffnung der Theater-Spielzeit 2018/19

Feierliche Eröffnung und Premiere


18.00 Uhr
Feierliche Eröffnung mit Enrico Lenzin

Der Alphornvirtuose und Multiperkussionist Enrico Lenzin aus dem Rheintal verbindet traditionelle Musikkultur mit zeitgenössischem Groove.

im Anschluss
Einladung zum Apéro im TAK-Foyer
Live-Musik mit Stefan Frommelt

20.09 Uhr
PREMIERE
In einem finsteren Haus

Neil LaBute
TAK Theater Liechtenstein

Mit: Philip Heimke, Nikolaus Schmid, Christiani Wetter
Regie: Oliver Vorwerk, Ausstattung: Christine Bertl


Die erste TAK-Produktion der Spielzeit ist vom Genre her ein Krimi und Psychothriller. Zwei erwachsene Brüder decken Zug um Zug ihre eigene Familiengeschichte auf, die von Schuld, Lüge und missbrauchtem Vertrauen geprägt ist. Dabei schlägt der Plott unvorhersehbare Volten und zieht den Zuschauer bis zur finalen Enthüllung in Bann.

Der Autor Neil LaBute gehört zu den bedeutendsten Theaterautoren der Gegenwart. LaBute ist Autor und Produzent der TV-Serie «Van Helsing» sowie Drehbuchautor und Regisseur vieler US-amerikanischer Filme. Er drehte unter anderem mit Morgan Freeman, Gwyneth Paltrow, Nicolas Cage, Renée Zellweger, Ben Stiller und Sigourney Weaver.

im Anschluss
Einladung zur Premierenfeier für Publikum und Schauspieler


Termine


Tickets für das Schauspiel «In einem finsteren Haus» gibt es ab dem 27.08.2018.

Eintritt frei