Kinder / Jugend


Akim rennt

Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Claude K. Dubois

compagnie toit végétal, Velbert

Fotos: Gero Breloer
«In Akims Dorf scheint der Krieg weit weg. Akim spielt am Ufer des Kuma-Flusses friedlich mit den anderen Kindern und ihren kleinen Booten. Am späten Nachmittag erbebt die Luft von dumpfem Lärm und Schüssen.»
«Akim rennt» erzählt auf einfühlsame Weise die Geschichte eines Jungen auf der Flucht. Als sein Dorf von Bomben zerstört wird, kann er seine Familie nicht mehr finden und muss alleine fliehen.  

In einer Verbindung aus Objekttheater, Musik, Klängen und Geräuschen werden in live entstehenden Videoproduktionen die ausdrucksstarken Skizzen des Kinderbuchs mit einfachen Mitteln zum Leben erweckt.
Künstlerische Leitung, Konzept, Bühne: Sarah Mehlfeld, Thomas Jäkel, Christina Hillinger
Mit: Lisa Balzer, Jörg M. Buttler, Sarah Mehlfeld

Termine


Mittwoch 05.12.18
18:00 - Ort wird noch bekannt gegeben
Diesen Termin in meinen Kalender speichern

CHF 20, erm. 10


Alter: 8+
Dauer: 30min + Nachgespräch