Kinder / Jugend


Grimm & Co.: Des Kaisers neue Kleider

Erzähltheater mit Katja Langenbahn

TAK-Produktion


Hans Christian Andersens Märchen erzählt von einem eitlen Kaiser, der seine ganze Aufmerksamkeit seiner Garderobe und seinem Äusseren widmet. Überhaupt interessiert sich der Kaiser für gar nichts anderes mehr. Immer schöner und prächtiger sollen seine Kleider werden, denn er glaubt nur so sein Volk beeindrucken zu können. Dies machen sich zwei Experten für Majestätsgewänder zunutze. Sie versprechen dem Kaiser Kleider von ganz  besonderer Art und die nur für diejenigen zu sehen sind, die für ihr Amt taugen. Nur ein Kind spricht die Wahrheit und lässt den ganzen Schwindel auffliegen.  

Katja Langenbahn zeigt der Regie von Jacqueline Beck höchst unterhaltsam und wunderbar kurzweilig die altbekannte Geschichte über den trügerischen Schein von Macht und Reichtum und die Angst vor der Wahrheit.  
Regie: Jacqueline Beck, Bühne, Licht und Ton: TAK-Technik
Mit: Katja Langenbahn

Termine




CHF 20, erm. 10,
Kindergärten, Schulen CHF 8

Bestellformular für Schulen

 

Alter: 5+
Dauer: 45min