Schauspiel, Kabarett / Comedy, Theaterwerkstätten


Theatersport

Theater-Improvisations-Wettkampf


Zwei Teams improvisieren Szenen im Wettstreit. Sie gehen ohne vorgefertigten Text, ohne Absprache, ohne Regieanweisung auf die Bühne, um sich im Improvisieren zu messen. Das Publikum beeinflusst durch Zuruf mit Vorgaben den Verlauf der Geschichte, die die Akteure spontan entwickeln. Und nach jeder Aufgabe bittet der Schiedsrichter das Publikum zur Punktevergabe.

Durch den Zeitdruck, die Spontanität und die meist vollkommen grotesken Vorgaben des Publikums entstehen dabei oft die aberwitzigsten Szenen und Situationen, die auch den hartgesottensten Fans Lachtränen in die Augen treiben. Theatersport ist weltweit Kult - und kann süchtig machen!
 
 
 

Termine



CHF 30, erm. 15


Dauer: ca. 100 min. mit Pause