Kinder / Jugend


Die drei Räuber

Ein wild musikalisches Theatererlebnis frei nach dem Kinderbuchklassiker von Tomi Ungerer

theater fayoum, Maik Evers, Düsseldorf


Nacht für Nacht überfallen die drei Räuber Kutschen und schleppen die Beute in ihre Höhle. Als sie auf einem ihrer Raubzüge das Waisenmädchen Tiffany entführen, gerät ihr gewöhnliches Räuberleben ganz schön durcheinander. Denn Tiffany stellt Fragen, Fragen über die sich die Räuber noch nie Gedanken gemacht haben.    

theater fayoum und Maik Evers verwandeln die Räuberbande in eine Rockband und ein altes Sofa in eine Spielfläche für all die geheimnisvollen Orte der Geschichte. Mit ungestümem Witz ergaunert sich diese Mischung aus Erzähltheater, Figurenspiel und Konzert die Bühne. Ein schräger Räuberspass, der nicht zuletzt Fragen nach sozialer Ungleichheit und dem Wert von Geld aufwirft.
Konzeption: theater fayoum, Maik Evers, Live-Musik und musikalische Leitung: Benjamin Garcia, Szenische Entwicklung: Tina El-Fayoumy, Figurenbau/Bühne: Maik Evers, Kostüm: Sonja Waldecker, Dramaturgie/ Endregie: René Linke
Mit: Tina El-Fayoumy, Oliver El-Fayoumy, Maik Evers, Benjamin Garcia

Termine






CHF 20, ermässigte: 10,

Schulen CHF 8

Bestell-Formular für Schulen


Alter: 5+
Dauer: 50min