Presse Kontakt
Für weitere Informationen, Hintergründe zu den Produktionen, Interviewanfragen sowie Reservierung von Pressekarten, die in der Regel an die Vor- & Nachberichterstattung zur jeweiligen Veranstaltung gebunden sind, wenden Sie sich bitte an:

Marie Ruback

+423 237 59 67