Schauspiel, Kinder / Jugend


TRASHedy

Performance für alle ab 11 Jahren

Performing Group, Köln (D)

Eine bestechende zeitgenössische Produktion für ein junges Publikum, das einen fröhlich fragenden Blick auf unsere komplexe Welt wirft.
Wie viele Plastikbecher verbraucht man eigentlich im Laufe seines Lebens? Der moderne Mensch lebt, konsumiert, schmeisst weg, häuft Müll an. Er weiss um die Folgen seines Konsums auf die Umwelt, aber anstatt etwas zu verändern, beruhigt er sein Gewissen mit simplen Parolen. Die beiden Performer wollen es genauer wissen und wühlen sich durch die Komplexität des Themas „ökologische Intelligenz“. Auf ihrem Weg stossen sie auf immer neue Fragen und einen stets wachsenden Müllberg. Mit animierten Zeichnungen, Tanz und Klangcollagen wirft TRASHedy einen unverstellten humorvollen Blick auf unsere Entscheidungsfreiheit und das eigene Konsumverhalten. Denn alles was wir tun, hat eine Auswirkung. Irgendwo.


Idee, Regie: Leandro Kees, Stückentwicklung: Leandro Kees, Daniel Mathéus, Martin Rascher, Klangkomposition, Video & Animation: Martin Rascher, Zeichnungen: Leandro Kees, Dramaturgische Mitarbeit: Julia Mota Carvalho 
Mit: Constantin Hochkeppel, Julia Mota Carvalho

Termine




CHF 20, erm. 10,
Schulen CHF 8, 10

Bestellformular für Schulen 


Alter: 11+
Dauer: 50min